Die fünf goldenen Cashback-Regeln

Hier folgen fünf goldene Regeln, die man unbedingt beachten muss, wenn man von Cashback profitieren will:

  1. Der Online-Shop muss dich als Cashback-Nutzer erkennen, deswegen prüfe nach, ob bei deinem Browser Cookies zugelassen sind und dein Pop-up-Blocker vor deinem Einkauf abgeschaltet ist!
  2. Anschließend kannst du dich wie gewohnt bei deinem Cashback-Anbieter einloggen und von dort aus in deinen Lieblingsshops stöbern.
  3. Öffne bis du dich entschließt etwas zu kaufen, keine zusätzlichen Seiten
  4. Auch von der Verwendung von Gutscheinen wird abgeraten
  5. Bedenke, es gibt nie eine Garantie, dass du zu 100% dein Geld bekommst, aber die Cashback-Anbieter, helfen dir in der Regel gerne weiter, falls es zu Verzögerungen kommen sollte

Wenn du diese fünf einfachen Cashback-Regeln beachtest, dann kann eigentlich nichts mehr schief gehen, falls doch, zögere nicht und wende dich an den Support.

 

This entry was posted in Cashback and tagged , . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>